Club Nachrichten

23.04.2018 07:31 Alter: 1 year
Kategorie: Biker

Saison-Auftaktfahrt der Biker der “Radschläger” Düsseldorf e.V.


Endlich!! 

Herrliches Wetter ! 

Genau richtig für die Saison-Auftaktfahrt der Biker der “Radschläger” Düsseldorf e.V.

Am Samstag, den 21.04.2018 stärkten sich 23 Biker an dem guten und reichhaltigen Frühstücksbuffet, das unsere Feli im Clubhaus angerichtet hatte. 

Leider konnten nicht alle Biker aus gesundheitlichen Gründen an der Auftaktfahrt teilnehmen.

So starteten wir bei strahlendem Sonnenschein mit 10 Bikes gegen 10.30 Uhr in Richtung Ruhrgebiet. Stefan, der diese Tour ausgearbeitet hatte und auch anführte, leitete uns durch “Klein-Istanbul” mit der in ganz Deutschland bekannten “Brautmoden-Straße” , und vorbei am Hamborner Wochenmarkt.

Leider streikte “Trudi” von Kalle und Maria schon nach kurzer Zeit und während 9 Maschinen die Tour fortsetzten, warteten die Beiden auf den ADAC. Auch Lars verabschiedete sich kurze Zeit später von der Truppe, da der Heuschnupfen und seine tränenden Augen ihm arge Probleme bereiteten.

Doch dann ging es mit 8 Bikes zum “Landschaftspark Nord” in Duisburg. Es war schon ein beeindruckendes Bild, das sich uns dort bot. Hier entstand auch das Gruppenfoto, das beigefügt ist.

Einige “sportlichen” Biker kletterten danach Treppe um Treppe nach oben, um von dort einen berauschenden Ausblick zu erhalten, wie die angefügten Bilder zeigen. Auch trafen wir dort auf eine Theatergruppe, die offensichtlich diese Kulisse für Bilder oder Videos nutzten.

Weiter führte uns der Weg in Richtung Haltern am See. Leider musste die geplante Streckenführung geändert werden, da uns auf der Autobahn

wie schon einmal an gleicher Stelle â??

ein Stau erwartete. Doch das tat unserer Freude am Fahren keinen Abbruch. Nach geänderter Routenführung erreichten wir Jupp´s Biergarten, wo wir eine Rast einlegten und unseren Durst stillen konnten. Die Temperaturen waren wirklich sommerlich und der Wasserhaushalt des Körperâ??s musste reguliert werden!!

Nun blieben noch ca. 80 km bis zum Campingpark! Da wir mit etwas Verspätung unterwegs waren wurde beschlossen, ohne weiteren Stopp die Heimfahrt nach Kerken anzutreten. So ging es über ruhige, schöne Landstraßen zurück zum Ausgangspunkt,wo wir gegen 17.30 Uhr bei immer noch herrlichem Wetter ankamen.

Es war eine schöne harmonische Saison-Auftaktfahrt, die Lust gemacht hat auf weitere gemeinsame Touren, insbesondere natürlich auf die diesjährige Biker-Tour!