Club Nachrichten

28.06.2018 08:41 Alter: 355 days
Kategorie: Club-News

Sommerfest


Trotz der wenig sommerlichen Temperaturen trafen die ersten Camper am Freitag gegen 17.30 Uhr am Grillstand ein, wo die ersten Würstchen und Steaks bereits auf dem Grill lagen. Auch der Bierstand und der Pavillon füllten sich und gegen Abend war es eine recht große Truppe, die bei bester Laune den Anfang des Sommerfestes feierte.

 Samstagvormittag wurde dann zur Freude unserer kleinen Camper die Hüpfburg aufgebaut.

Der Clown, der anschließend erschien, unterhielt mit seinen Späßen und Spielen nicht nur die kleinen Camper, auch die Erwachsenen hatten ihren Spaß dabei. Während die Kinder noch darauf warteten, kunstvoll geschminkt zu werden, fungierte unser Clubitglied Michael Dressler gekonnt als Auktionator und versteigerte 3 "Wunderkartons" zugunsten der Jugendkasse. Auch das Geschicklichkeitsspiel, das Michael Spintig durchführte, erfreute sich großer Beliebtheit. 

Selbst Petrus schien mit dem Sommerfest einverstanden zu sein, kam doch an und ab die Sonne durch und der Regen blieb fern!

Nachdem die Kuchentheke geräumt war, bot Kalle Stickelbruck, wie auch in den Vorjahren, den beliebten Krustenbraten im Brötchen an. Auch der Grillstand sorgte wieder für Stärkung, bevor es an's "Rudelgucken" ging. Im Pavillon, wo der Fernseher aufgebaut war, herrschte richtiges Fußballfieber. Nach der Zitterparty, die bekanntlich mit einem 2:1 Sieg für die deutsche Nationalmannschaft endete, wurde ausgiebig gefeiert und getanzt bei toller Musik von unserem DJ André.

Es war schön zu sehen, dass - trotz des an alle Camper gesandten Briefes mit der Information, dass Bilder des Sommerfestes auf unserer Homepage veröffentlicht werden - der Zuspruch groß war. Es zeigt, dass offensichtlich der größte Teil unserer Camper auch weiterhin eine Homepage haben wollen, die mit Bildern und Berichten über unser Vereinsleben für Alle, die daran interessiert sind, Aufschluss gibt.

Bilder gibt es in der Galerie